Zeig deine Schoggiseite – Tipps für dein Profilbild

Zeig deine Schoggiseite – Tipps für dein Profilbild
03/10/2018 elizabeth
In Unkategorisiert

Wir alle kennen sie, auch wenn wir keine Fans von Germany’s Next Topmodel sind: Die berühmt-berüchtigte Schokoladenseite!

Im wörtlichen Sinne ist damit die bessere, schönere, verführerischere Gesichtshälfte gemeint. Aber sind unsere Gesichtshälften wirklich so unterschiedlich? Gibt es die Schokoladenseite wirklich?

Die Schoggiseite – Fakt oder Fiktion?

Fakt ist, unsere Gesichtshälften sind asymmetrisch. Vielleicht ist der Mund etwas schief, die Augen nicht auf einer ganz geraden Linie, oder die Augenbrauen haben eine leicht unterschiedliche Form. Diese Unterschiede sind jedoch meist so winzig, dass wir sie gar nicht bemerken.

Aber Wissenschaftler haben noch mehr herausgefunden: In der linken Gesichtshälfte zeigen wir unsere Emotionen stärker als in der rechten. Und das wirkt auf unser Gegenüber ansprechender.

Beobachten lässt sich das in einem interessanten Experiment: Aus einem Portraitfoto bastelt man 2 Bildmontagen, in denen das Gesicht aus jeweils zwei rechten und zwei linken Gesichtshälften zusammengesetzt wird. Die Ergebnisse sind meist eindeutig: Die Montagen, die aus den linken Hälften bestehen, werden fast immer als ausdrucksvoller und ansprechender beurteilt.

Auch in der Kunstgeschichte lässt sich dieser Trend beobachten. In einer Vielzahl von Portraits werden die Abgebildeten von links gezeigt – vom Mädchen mit dem Perlenohrring bis zur Mona Lisa.

    

Meine Schokoladenseite ist also links?

Nicht unbedingt, aber wahrscheinlich. Bei den meisten Menschen wirkt die linke Seite ein bisschen attraktiver. Du bist dir nicht sicher, welche deine Schoggiseite ist? Hier ein paar Tipps:

  • Vergleiche Fotos, wo du von rechts und von links abgebildet bist – welche Seite gefällt dir besser?
  • Frag deine Familie und Freunde nach ihrer Meinung.
  • Wenn du ein Fotoshooting machst, frag deine Fotografin – sie hat ein geschultes Auge.
    Und wenn du findest, dass deine rechte Gesichtshälfte deine Schokoladenseite ist, ist das natürlich auch in Ordnung! Wir alle haben individuelle Merkmale und Vorlieben.

       
    Welche ist die Schoggiseite? Links oder rechts?

    Und jetzt?

Du möchtest mal wieder dein Dating-Profil auf Parship und Co. aktualisieren? Als Schoggiseiten-Expertin oder -Experte kannst du nun deinen Online-Auftritt optimieren. Wähle Fotos, die dich von deiner besten Seite zeigen.

Und so kannst du deine „bessere Hälfte“ in Szene setzen (besonders praktisch, wenn du ein Fotoshooting geplant hast):

  • Experimentiere mit Perspektive: Dreh deine Schokoladenseite der Kamera zu oder mach eine Profilaufnahme.
  • Spiel mit Licht und Schatten: Tauch deine Schoggiseite in warmes Licht und die andere Gesichtshälfte in Schatten.
  • Arbeite mit Tiefen(un)schärfe: Stelle die der Kamera abgewandte Seite unscharf.

Natürlich darfst du dich auch von der anderen Seite zeigen. Etwas Abwechslung schadet nie! Und denk dran: Du bist wunderbar, so wie du bist!

PS: Hier kannst du nachlesen, wie du dich auch in deinem Profiltext und in deiner ersten Nachricht von deiner Schoggiseite zeigen kannst!

 

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*